Wir haben ein Buch gemacht:

Die Megagroße Anfrage

Am Anfang stand eine außergewöhnliche Idee. Man liest immer wieder in der Zeitung von der Politikverdrossenheit der Jugend. Man hört in den Nachrichten darüber. Man spricht davon. Stimmt es, daß alle Jugendlichen politikverdrossen sind? Wie wäre es, wenn ganz viele Schülerinnen und Schüler einer Schule ihre Fragen, Sorgen, Anregungen, Ideen in Briefen an Politiker schrieben, um Antwort bäten – und diesen Briefwechsel veröffentlichten?

Wir haben den Plan im Wahljahr 1998
in die Tat umgesetzt.